Das Green-Hill

greenhill Skafield
Vor paar Wochen hatte ich das Vergnügen super tolle Bands zu sehen und zu interviewen, darunter Jupiter Jones, Skafield, Six Nation, The Denim Demons, Kafkas und so on :D.

War eigentlich super super lustig! The Demin Demons haben im Bandzelt eine eigene Talkshow gehalten „1 Bank, 2 Meinungen“, ein ganzes Tape war nur mit deren Gelabber :D.
Dem Sänger von den Kafkas habe ich Salate gemacht und dem kranken Hund Käse mitgegeben, zuerst war mir die Band total unsympathisch, aber nachdem er erzählt hat, dass die nach Hause müssen zu dem kranken Hund, fand ich die toll.
Die einzige Band, die kein Interview gegeben hat, waren die Jupiter Jones. Als Headliner waren die nachher zu müde… nunja.

greenhill Six Nation

Das Konzert war insgesamt ganz cool, besonders natürlich wenn man als VIP mit den Bands abhängen darf :D.

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  • Regina
    6 Jahren ago

    ich fand die zwei Typen auf der Bühne sympatisch,die Gitarre gespielt haben und dazu gesungen haben ;-) weiß leider nicht wie die heißen, obwohl das line up noch in carinas zimmer hängt :D

  • helene
    6 Jahren ago

    @Regina: die 2 Typen waren von The Orange Indiependents, normalerweise bestehen die aus mehr Leuten. Die fand ich auch toll! Die waren noch Schüler und kamen aus Trier :).

Einen Kommentar hinterlassen

Einen Kommentar hinterlassen Die E-Mail wird nicht veröffentlicht