Winter Winter

Campus im Januar
Es fängt an zu wintern und man möchte am liebsten so Tage in seinem Bettchen verbringen, Tee trinken und entspannen. Ich muss stattdesen noch für die letzten Klausuren büffeln und ein paar Projekte fertig machen. Wie es immer so ist, lernt man natürlich auf den letzten Drücker, obwohl man Wochen vorher schon eine Menge Zeit hatte. Aber so ist es halt, deswegen waren die letzten Wochen richtig anstrengend, Köpfchen fast am explodieren. Danach gibt es endlich mal ein paar Tage frei, sogar ein Berlin Aufenthalt wird geplant. Bin gespannt, ob alles klappen wird :).

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Einen Kommentar hinterlassen Die E-Mail wird nicht veröffentlicht