marblenails
DIY Sonstiges

DIY Marble Nails

marble nails diy

Ich sah irgendwo eine Anleitung über marble nails und musste das sofort nachmachen.

Was man braucht:

  1. Ein Becher mit Wasser
  2. Zahnstocher
  3. verschiedene Nagellacke

Als erstes die Finger mit Tesafilm abkleben. Ich hatte das nicht gemacht, danach waren die Finger auch schön bunt. Aber mit Wattestäbchen und Nagellackentferner ging der Lack von den Fingern super ab.

Finger voller Farbe, wenn man nicht abklebt!

Danach einen Tropfen Farbe in das Wasser geben, die erste Farbe, die ich ins Wasser machte, sah man meist nicht auf den Nägeln. Und nun eine andere Farbe nehmen und auch reintropfen.

Becher mit Farben
Zum Schluss, den Zahnstocher in die letzte Farbe eintunken und in die andere Farben ziehen. Nicht aber in die erste Farbe, sonst verzieht sich der ganze Lack. Wenn man mit dem Muster zufrieden ist, den Fingernagel schräg eintunken und dann raussnehmen. Die Farben bleiben sofort auf dem Nagel haften. Nach dem Trocknen Klarlack drüber und fertig!

marble nails

(leider alles handyfotos)

3 Kommentare

  1. Das sieht ja genial aus!Danke für die super Anleitung, wobei ich sagen muss, dass das Tesabild fast aussieht wie aus nem Horrorstreifen :)
    LG

  2. Deine Finger im ersten Bild sehen wirklich mies aus. Aber das Ergebnis macht das bei weitem wett! Sieht super aus!

  3. yay muss ich auch endlich mal ausprobieren! =D sieht klasse aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.