Shameless und Hart of Dixie

Shameless und Hart of Dixie
Fotos: http://www.cwtv.com/shows/hart-of-dixie und Showtime
Semesterferien sind dazu da um Urlaub zu machen und Serien zu schauen. Shameless US und Hart of Dixie habe ich nun zu Ende geschaut und warte nun geduldig auf die nächsten Staffeln.

Shameless

Die US-Serie „Shameless“ handelt von einem alkoholkranken Mann und Vater einer großen, unkonventionellen Arbeiter-Familie aus Chicago. Frank Gallagher (William H. Macy)
verliert ständig das Bewusstsein und landet anschließend unsanft auf dem Wohnzimmer-Fußboden, die Mutter glänzt mit ständiger Abwesenheit, und die 18-jährige Tochter Fiona (Emmy Rossum) versucht ihre jüngeren Geschwister auf dem rechten Weg zu halten.

Quelle: http://www.serienjunkies.ch/shameless/

Ich finde die Serie spannend, unterhaltsam und witzig! Die Charaktere sind sehr gut und es macht Spaß einfach zuzuschauen wie ernste Probleme gelöst werden, oder auch nicht.

Hart of Dixie

In der Serie „Hart of Dixie“ geht es um die ehrgeizige New Yorker Chirurgin Zoe Hart (Rachel Bilson), die in einem Nest in den amerikanischen Südstaaten eine Praxis für Allgemeinmedizin erbt. Wie so oft in Serien bleibt Zoe nach einer kurzen Stippvisite schließlich im Süden hängen.

Quelle: http://www.serienjunkies.ch/hart-of-dixie//

Wer Gilmore Girls liebte, wird auch Hart of Dixie mögen, denn das Dörfchen und die Menschen erinnern ein wenig an Stars Hollow. Insgesamt eine schöne Mädchenserie :)

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Einen Kommentar hinterlassen Die E-Mail wird nicht veröffentlicht