grosses Chaos

bokeh1

Ich lebe gerade in einem sehr großen Chaos. Im letzten Monat ist soviel Blödes passiert, dass ich gar nicht weiß wohin mit meinen Gedanken. Mittlerweile geht es mir sehr gut und im Moment höre den schönen Regentropfen zu, die an die Fensterscheibe prasseln.

Was ich nun gelernt habe: Wie wichtig es ist gute Freunde zu haben, ein gutes Buch zu lesen und schöne Musik zu hören. Tolle Dinge mal alleine oder mit anderen Menschen zu unternehmen. Besonders Menschen mit denen man vielleicht sonst nichts zu tun hat und dann auf einmal schöne Freundschaften entstehen. Es gibt so schöne Dinge in Leben, es geht weiter und wird immer besser.

Ich bin gespannt was mir noch die Zukunft bringt. Im November wird erstmal meine Bachelor Thesis geschrieben und dann steht mir die Welt offen! Hip Hip Hip Hurra!.

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Einen Kommentar hinterlassen Die E-Mail wird nicht veröffentlicht