Open Stage UCB
Personal Photography Uni

wie ich auf der Bühne stand und es nie wieder machen werde

openstagecross3
Am Campus gab es letzte Woche eine Veranstaltung namens Open Stage, jeder, mit oder ohne Talent durfte die Bühne für sich nutzen. Es gab ein paar Bands, Gesangsmenschen, paar lustige Sachen und meinen Tanz Auftritt. Mhm, ja. Mit ein paar Mädels und einem männlichen Mädel (er spielte die Hauptdarstellerin) führten wir das Finale von Pitch Perfect vor. Ich habe mich so sicher gefühlt und dann steht man auf der Bühne und sieht vor lauter Scheinwerfern das Publikum nicht – alles ist weg. Natürlich habe ich viel falsch gemacht :). Wenn ich das nächste mal auf der Bühne stehen sollte, dann mit mehr Übung bitte :D.

Nun kann ich aber folgendes von der To-Do Liste abhaken: eine coole Choreographie tanzen.

openstagecross2

2 Kommentare

  1. wow, ich gratuliere. das hätte ich mich nie getraut! immer gut, jedes jahr ein paar „sachen zum 1. mal machen“ unterzubringen :)
    rutsch gut ins neue!
    alles liebe,
    paleica

  2. Gwen Fairfax

    Der Auftritt war super :) und hat sau viel Spaß gemacht :).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.