Serie für Zwischendurch: Blue Mountain State

Serie für Zwischendurch: Blue Mountain State

Blue Mountain State ist eine coole und witzige US-amerikanische Serie über Football, Partys und natürlich Frauen. Ein Hauptdarsteller ist Alex Moran, er ist Ersatz-Quarterback der Football-Mannschaft und möchte eigentlich auch nur der Ersatzspieler bleiben. Er spielt nur Football um die Frauen abzubekommen. Sein Mitbewohner ist Sammy, ein chaotischer Typ und das Maskottchen des Teams. Craig Shilo, der Starspieler des Teams, hat als einziger eine Freundin am College. Sie lässt ihn aber nicht ran, bis die zwei verheiratet sind. Sie wittert das große Geld seiner Karriere und macht alles, damit er weiterhin gut in seinem Sport ist.

Ich finde alle Charaktere witzig und es macht Spaß die ganzen amerikanischen Partys und das Collegeleben anzuschauen. Erinnert ein bisschen wie Scrubs, nur Football statt Krankenhaus und ein bisschen actionreicher. Insgesamt ist das eine kleine Serie für zwischendurch ohne groß das Gehirn anstrengen zu müsen :).

Es gibt 39 Episoden in 3 Staffeln und die Wertung laut IMDb beträgt 8,4.

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Einen Kommentar hinterlassen Die E-Mail wird nicht veröffentlicht