BlogBoard 2014 Türchen 22: Schallplatten Keksschale

BlogBoard 2014 Türchen 22: Schallplatten Keksschale

Mit den alten Schallplatten kann man jede Menge tolle Dinge anstellen, Uhren, Vasen und weihnachtliche Keksschalen. Die Schallplatten bekommt man sehr günstig auf jedem Flohmarkt oder einfach mal bei den Eltern den Keller ausmisten.

Was man braucht:

  • eine Schallplatte aus Vinyl
  • einen Backofen
  • ofenfeste Schale oder Topf
  • Glitzer Sprühfarbe
  • Kekse!

Anleitung:

Den Backofen auf ca. 100 Grad aufheizen. Dann den ofenfesten Topf auf den Kopf, also andersherum in den Backofen stellen und die Schallplatte einfach oben drauflegen. Nun biegt sich die Schallplatte automatisch nach unten in Form des Topfes. Nach ein paar Minuten holt man alles wieder aus dem Ofen. Wenn man schnell ist, kann man noch mit der Hand die Schallplatte mit festen Handschuhen nachbiegen, sonst wird die Platte schnell fest.

Schallplattegeformt

Nachdem die Platte nun erkaltet ist, wird mit einer Sprühdose lackiert. Wenn alles richtig gut getrocknet ist, dann werden die Kekse platziert. Voilà Keksschale fertig!

Schallplattebesprüht

Morgen öffnet Daniela ihr Türchen, einfach mal vorbeischauen :).

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Einen Kommentar hinterlassen Die E-Mail wird nicht veröffentlicht