Computerspiele Museum in Berlin
Germany Reisen

Computerspielemuseum Berlin

Wer mit dem Commodore 64 und Nintendo aufgewachsen ist, wird das Museum lieben. Ich war hin und weg von den ganzen Konsolen, Spielen und der Historie dahinter. Ich fand es auch sehr niedlich, dass alte Kinderzimmer nach gebaut wurden: mit der Bravo auf dem Tisch, dem Nintendo NES und einigen Postern.

Computerspiele Museum Berlin Konsolen

Computerspiele Museum Berlin Super Mario Brothers

Computerspiele Museum Berlin Controller
Spielen konnte man Atari, die PainStation (wer beim Pong spielen verliert, bekommt Stromschläge, Hitzeimpulse oder Peitschenschläge), Retro-Arcade-Automaten, ein  Pac-Man Spiel, welches man mit einem riesigen ATARI-Joystick steuert und zig andere tolle Dinge.

Computerspiele Museum Berlin Videowall

Als Medieninformatikerin fand ich die Technik stellenweise richtig cool. An einer großen Wand konnte man PC-Spiele mit einem JoyStick mit Laserlicht auswählen und die Trailer zu den Spielen anschauen.

Für Stunden hat der Eintritt 5€ gekostet und für mich hat es sehr gelohnt :).

Computerspielemuseum Berlin:
Karl-Marx-Allee 93A
10243 Berlin

1 Kommentar

  1. Ich hab bestimmt schon 100x überlegt, ob ich da hingehen soll. Muss ich endlich mal machen! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.