Kalenderwoche 24: Theater und Yoga

Theater: Am Campus wurde das Theaterstück „Lysistrata“ von Studenten aufgeführt. Es gab viel nackte Haut zu sehen, die Männer hatten Ständer und zum Schluss wurde der Harlem Shake aufgeführt. Es war sehr lustig, aber teilweise schwer zu verstehen, weil es eine griechischen Komödie ist. Aber mit einem Gläschen Wein ging es dann leichter :).

Yoga: Seit einigen Wochen mache ich Yoga. Das Beste daran ist einfach, dass man in den letzten 10 Minuten eine Decke und ein Kissen bekommt und schön entspannt schlummern kann. Das ist die perfekte Sportart für mich. Anstrengend ist es aber trotzdem. Seit Tagen übe ich den Kopfstand und der gelingt leider nicht.

Essen: Am Sonntag war ich mit der Familie beim Forellenhof lecker Essen. Die Aussicht dort war super. Müsste da mal wieder hin um Fotos zu machen.

Es ist nicht sehr viel passiert, aber es war trotzdem schön :D.

 

 

 

Related Stories

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published