Kalenderwoche 25: Geburtstage und sehr viel Essen

Kalenderwoche 25: Geburtstage und sehr viel Essen

Shopping: Da meine Mama Geburtstag hatte, fuhren wir mit meinen Cousinen und meiner Tante nach Saarbrücken shoppen. Ich kam leider mit leeren Händen nach Hause. Es gab leider nichts für mich (außer ein Thunfisch-Sandwich).

Essen: Mein Freund hatte auch die Woche Geburtstag und wir sind zum Lieblingsitaliener um die Ecke gefahren. Das Lokal ist super witzig, ein kleines Wohnzimmer mit rustikalen Möbeln und einer Vespa. Da man dort leider nicht essen kann, holten wir die Pizzen ab und aßen draußen vor einem Diner. Das war ein Zufall, dass gerade an diesem Tag der Diner zu hatte. So konnten wie die Außenmöbel zum Picknicken nutzen.

Am Freitag waren wieder essen, diesmal in seiner Heimat mit seinen Freunden bei einem Portugiesen. Das Restaurant und das Essen waren so gut! Das Fleisch wurde in Dachziegeln serviert, die Chips waren selbstgemacht und die Garnelen wurden in einer der besten Soßen überhaupt serviert. Das Ambiente war sehr gut und das Restaurant war auch mal in der Sendung „Mein Lokal – Dein Lokal“.

Party: Am nächsten Tag feierten wir noch seinen Geburtstag mit weiteren Freunden. Ich sah Glühwürmchen, das wird also ein wunderschöner Sommer <3

Yoga: Yuhuuuu, ich habe den Kopfstand hinbekommen!! War ein hartes Stück Arbeit, aber es hat sich gelohnt. Ein tolles Gefühl! Jetzt muss ich es nur noch perfektionieren ;D.

Eine Woche voller Feiereien, leckerem Essen und guten Leuten.

 

 

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  • 2 Jahren ago

    Beim Portugiesen war ich noch nie, aber was du da erzählst, klingt sehr geil!

    • helene
      2 Jahren ago

      der Laden sieht innen auch super cool aus, man geht da durch einen Tunnel und landet in Portugal :), unbedingt hingehen :D

Einen Kommentar hinterlassen

Einen Kommentar hinterlassen Die E-Mail wird nicht veröffentlicht