Golden globe
Deko DIY

DIY für Weltenbummler: goldener Globus

Beim Ausmisten fand ich meinen alten Globus auf einem Schrank, ganz eingestaubt in der hintersten Ecke. Zum Wegwerfen zu schade und zum wieder Hinstellen, fand ich den irgendwie langweilig. Also wurde es Zeit ein wenig kreativ zu werden. Ich bemalte ihn mit goldener und schwarzer Tafelfarbe und finde den nun recht stylisch :).

Was man benötigt:

  • 1 Farbe für die Länder (bei mir 50ml Acrylfarbe Gold, Rossmann 3€)
  • 1 Farbe für das Wasser (Tafelfarbe, Baumarkt oder online 5€)
  • Malpinsel
  • Kreppband

Globus abkleben und mit Farbe bestreichen

Zuerst werde die Ländergrenzen mit Kreppband abgeklebt. Ich habe das extra kantig geklebt um einen Geometrie-Look zu erzeigen. Danach die Flächen schön gold anpinseln, warten bis es trocken ist und eine weitere Schicht anmalen. Ich habe stellenweise 4 Schichten Farbe benötigt.
Danach das Kreppband vorsichtig abziehen und mit der anderen Farbe den Rest anmalen. Ich entschied mich für Tafelfarbe, damit ich mit Kreide kleine Notizen schreiben kann. Die Farbe lässt sich super leicht auftragen und man benötigt nur 2 Schichten.

Mit Tafelfarbe den Rest pinseln

Nach 24h trocknen kann man mit gewöhnlicher Kreide auf der schwarzen Farbe schreiben und mit einem Schwämmchen wieder abwischen.

Globus mit Kreide bemalt
Weltenbummler Serie Moses Verlag

Die kleinen Dekosachen im Hintergrund sind Produkte der Weltenbummler Serie vom Moses Verlag. Diese habe ich als Rezensionsexemplar erhalten und fand die gerade sehr passend zum DIY. Die Haftmarker haben Kartenmotive und das Notizbüchlein hat eine verschließbare Aufbewahrungstasche. Die Produkte sind sehr niedlich verarbeitet und machen Lust aufs Verreisen. Zu der Serie gehören noch Aufbewahrungsboxen, welche ich mir unbedingt zulegen sollte. Im Hintergrund sieht man ein Stück Tapete mit Weltkartenmotiv, welche ins zukünftige Büro geklebt wird :).

Goldener Globus DIY

9 Kommentare

  1. Das ist eine tolle Idee und sogar für einen Bastel-Legastheniker wie mich machbar.
    Nur habe ich leider keinen Globus mehr. Aber wenn mir einer günstig über den Weg läuft, werde ich das ausprobieren.

  2. Eine wirklich schöne Idee, vielleicht werde ich das in die neue Wohnung integrieren :)

    Liebe Grüße,
    Angi

  3. Toll! Ich bon total begeistert, jetzt weiß ich was ich mit meinem alten Globus anstellen kann :)

    Ich werde gleich noch ein bisschen mehr auf deinem Blog stöbern!
    LG Rebecca

  4. Wow, so ein goldener Globus hat echt was für sich. Ich mag ja Globus-Basteleien aber ich habe selber keinen und würde es auch nicht übers Herz bringen einen intakten Globus zu verändern.

    Gruß Susan

  5. Pingback: DIY Postkarten und Fotos aufhängen « Harder-to-breathe.de « Personal Blog by Helene

  6. Ich habe einen Globus mit Beleuchtung.. Die Tafelfarbe ist wahrscheinlich sehr dick so das man das Licht nicht durchscheinen sehen würde oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.