DIY die blaue Kommode

Es war wieder Zeit zu Pinseln, dieses Mal alles in der Farbe blau!

Was man braucht:

  • ein altes Möbelstück
  • Schleifpapier und einen Holzblock (Körnung 150 oder feiner)
  • verschiedene Pinsel
  • 2 verschiedene Farben (bei mir lichtblau und weiß)
  • schicke Türknäufe

vorherkommode1
abgeschliffen 1schichtlack details
türgriffe
Zuerst alles schön abschleifen und alle Türgriffe entfernen. Danach das Möbelstück feucht abwischen, damit der ganze Staub verschwindet. Jetzt kann man schon mit dem Pinseln anfangen. Nach einigen Stunden Trockenzeit folgt die nächste Schicht.

Mit einer zweiten Farbe kann man kleine Details mit einem Schwamm oder kleineren Pinseln zaubern. Wenn man wieder mit dem Schleifpapier ein paar Kratzer reinmacht, dann wird es zum Shabby Chic. Danach alles wieder schön trocknen lassen und die Türknäufe anbringen.

Voilà die Kommode ist blau und macht glücklich :).

 

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

  • 2 Jahren ago

    Die Farbe ist toll! Zusammen mit der Demo sieht es einfach großartig aus!

    Wie haben letztes Jahr ein altes Buffet lackiert. Es war unheimlich viel Arbeit, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.
    LG Rebecca

    • helene
      2 Jahren ago

      Danke :)

  • 2 Jahren ago

    Ich beneide deinen Mut zu Farbe. Ich würde mich das nicht trauen. Aber das Ergebnis zusammen mit der passenden Deko ist ein echter Hingucker!

    • helene
      2 Jahren ago

      Dankeschön :). Die Bank vor der Wohnung strahlt nun auch in einem knalligen Rot :D

Einen Kommentar hinterlassen

Einen Kommentar hinterlassen Die E-Mail wird nicht veröffentlicht