Eine Schifffahrt, die ist lustig

Am Samstag war ich mit einigen Cousins und Cousinen in Köln feiern. Eine Cousine hatte vor 2 Wochen Geburtstag und wir überraschten sie am Samstag mit einer Fahrt nach Köln und von dort mit einer Schifffahrt nach Düsseldorf. Wir versteckten uns am Bahnhof warteten bis sie kam (sie hatte kein Plan, warum sie hübsch angezogen am Bahnhof jemanden abholen sollte…) und als sie uns 12 Leute auf einmal entdeckte war sie so erschreckt, dass sie sofort weg lief.

Ich war noch nie auf so einem großen Schiff. Dort hatten fast 2000 Menschen Platz und es gab jede Menge Essen! Die Dekoration war schön und wir hatten sehr viel Spaß, gerade wenn Bier und Wein kostenlos sind. Irgendwann stand der Freund einer anderen Cousine auf der Bühne und tadaaa, es gab einen Antrag. Es war irgendwie so schön, aber dennoch nichts für mich ;D.

„Wisst ihr schon, wann ihr heiratet?“
Leute, 1h nach der Verlobung

Und um Mitternacht hatte ein Cousin Geburtstag. Nach zwei Flaschen des teuren Sektes aus der Kunstbar hatten wir genug gefeiert und fuhren wieder nach Hause. Und in zwei Wochen sehe ich die Verwandtschaft wieder, dann feiern wir alle Weihnachten zusammen.

1 Kommentar

  • 2 Jahren ago

    Sieht toll aus! Da hatte ja fast jede/r aus der Familie etwas zu feiern :) Super!

Einen Kommentar hinterlassen

Einen Kommentar hinterlassen Die E-Mail wird nicht veröffentlicht