Fotokugeln mit Glitzer
Deko DIY

DIY Glitzer-Foto-Kugeln

Meinen ganzen Cousinen schenkte ich letztes Jahr kleine Gläschen mit einem Foto und Glitzer darin. Beim Schütteln der Gläser wird das Glitzer aufgewirbelt und setzt sich dann auf den Boden. Wie bei einer Schneekugel :).

Was man benötigt:

  • kleine Gläschen mit Deckel
  • ausgedruckte Fotos
  • Tesafilm
  • Glycerin und Wasser (100ml Glycerin kosten in der Apotheke 1€)
  • Glitzer, Schneepartikel etc.
  • Dekoration für die Gläschen
  • evtl. goldene Farbe mit Pinsel

Ich malte zuerst die Gläschen oben und unten mit goldener Acrylfarbe an, so sehen die ein bisschen edler aus. Danach druckte ich ganz viele sehr kleine Fotos aus ( 10 x 15 cm Format in Photoshop erstellen und viele Fotos reinsetzen und bei DM etc. ausdrucken) und beklebte diese mit Tesa, damit diese nicht im Wasser einweichen. Einlaminieren funktioniert gut, aber dann kann man die Fotos nicht so leicht verbiegen.

Fotos in die Gläschen, Wasser mit Glycerin (eigentlich ein 1:1 Verhältnis, aber ich hatte leider viel weniger Glycerin und es klappte trotzdem ganz gut) hineingießen und Glitzer reinschütten. Durch das Glycerin ist das Wasser nicht ganz so flüssig und die kleinen Partikeln schweben besser im Wasser.

Deckel zu und ein wenig dekorieren :).

Photo Globes DIY Glitter Photo Globes DIY Glitter

1 Kommentar

  1. Aww, das ist ja eine süße Idee. <3
    Das werd ich sicher auch mal ausprobieren – danke für die Anleitung! :)

    Liebe Grüße
    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.