Photography Produkttests

Objektive für das Handy, Weitwinkel, Macro und Fisheye im Test

Letztes Jahr bestellte ich aus einer Laune heraus ein Set mit Objektiven (Affiliate Link) für das Handy. Mittlerweile konnte ich die Objektive ausprobieren und bin eigentlich ganz zufrieden.

Lieferumfang der Objektve

Im Lieferumfang befinden sich ein kleines Täschchen für die Linsen, 1 Fisheye-Objektiv,
Weitwinkel + Makro-Objektiv in Einem, 2 Clips und 2 Objektiv-Deckel.

Die Objektive werden in die Clips hinein geschoben und anschließend auf die Handykamera gesetzt. Nach einigen Malen ist es auch nicht mehr so fummelig. Wenn man durch das Objektiv (Deckel ab!) durchschaut, kann man die Ausrichtung des Objektives an der Handykamera anpassen. Die Objektive passen auf jedes Handy, welches nicht dicker als 1.5 cm ist.

Weitwinkel

normal und weitwinkel vergleich

Mein Lieblingsobjektiv. Der größere Bildwinkel ist bei Natur- und Innenaufnahmen ganz praktisch. Dieses Objektiv liegt auch immer in meiner Handtasche, es ist so klein, dass es einfach nicht stört.

Weitwinkel mit iPhone

Fisheye

normal und fisheye vergleich
Beim Fischaugen-Objektiv beträgt der Bildwinkel 180° und man sieht die typischen Verzerrungen. Ich finde das Objektiv auch gut, aber ich finde keine richtige Verwendung dafür.

Fisheye mit iPhone

Makro

makro  
Das Makro-Objektiv sitzt unter dem Weitwinkel-Objektiv, d.h. Weitwinkel ganz leicht abschrauben und das Makro-Objektiv bleibt übrig. Es ist ein wenig schwierig einen Punkt zu fokussieren, weil der Schärfepunkt ganz klein ist, aber für Spielereien ist das Objektiv ganz gut.

Fazit

Das Weitwinkel-Objektiv gefällt mir am besten. Das Preis-Leistungsverhältnis ist ganz gut und deswegen gibt es eine Kaufempfehlung von mir :).

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.