Hamburg

Eines der Dinge, welches auf meiner „things to do before you turn 30”-Liste steht, lautet: „König der Löwen – Das Musical” sehen. Das kann ich nun mit voller Freude abhaken. Das war so ein schönes Erlebnis, Gänsehaut pur! Die Schauspieler waren super, der Gesang und die Band umwerfend und die Tierkostüme beeindruckend. Für jeden Fan der Löwen also sehenswert.

Deswegen war ich mit den Freundinnen auch in Hamburg. Hamburg hat mir auch sehr gefallen, viel viel schöner als Berlin. Obwohl das Wetter ziemlich mies war, hat es der Stadt nicht schlechter getan.

Wir sind Bötchen gefahren, waren lecker Essen, schauten uns Sehenswürdigkeiten an und entspannten im stylischem Hotel. Der Matrose (??), welcher auf der Hafenrundfahrt viel erzählte, flirtete mit uns und wollte mit uns feiern gehen. Er sprach den typischen Dialekt und war super nett, aber wir sind lieber alleine Cupcakes essen gegangen ;D.

Unter diesem Link gibt es die nachfolgenden Fotos in interaktiver Form.

Seifenblasen

Zuckermonarchie - Leckere Cupcakes!

 

Speicherstadt

Schifffahrt

Hamburg - eine sehr schöne Stadt

Schöne Häuser
Möwenliebe
Es schneit in Hamburg
Hamburg bei Nacht

Ähnliche Beiträge