Babybody Spiderman
Personal

Andere bekommen Babys und ich baue mir ein Baby aus Früchten

Meine Cousine hat vor einigen Wochen ihr erstes Kind geboren. Es ist ein süßer kleiner Junge und ich durfte ihn ein paar Tage nach der Geburt schon in den Armen halten. So ein niedliches Baby!

Zwei Monate vor der Geburt veranstalteten ihre Freundinnen und Cousinen eine Überraschungs-Babyparty für sie. Ihr Mann war eingeweiht, hatte es aber an dem Tag vergessen und war selbst überrascht, als plötzlich 20 Frauen im Haus standen und wild dekorierten.

Und los geht die Babyparty

Wir machten leckeres Essen, hingen überall Luftballons und Girlanden auf und bereiteten einige Spiele vor. Irgendwann standen wir alle ruhig im Flur und warteten bis meine Cousine die Tür aufmachte und tadaaa: Sie hatte wirklich nichts geahnt und war super überrascht. Nach dem Essen waren die Babyparty-Spiele an der Reihe. Es musste Babybrei erraten werden, die Bodies fürs Baby wurden bemalt und rumgealbert. Während der ganzen Party durften übrigens die Wörter „Baby“ und „Geburt“ nicht gesagt werden. Denn sonst musste man eine Aufgabe aus einem Körbchen ziehen. So darf ich einmal einen Kuchen für meine Cousinen backen und muss einmal zum Bügeln rüberkommen. Das Bügeln wird noch lustig :D.

Babyparty Bodiies bemalen  Babyparty Deko Babyparty EssenBabyparty Wassermelone

Das Wassermelonen Baby habe ich aus sehr vielen Früchten gebaut. Am Ende blieb nur der Schnuller übrig, alles wurde fleißig verputzt! Der Kopf ist eine große Orange und die Augen sind aus Physalis. Die Räder sind aus Orangenscheiben und das Innere der Wassermelone ist mit Wassermelonen-Spieße und Trauben gefüllt.

Babyparty GeschenkeBabyparte eine Lampe fürs Baby

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.