Meine Meer Bilderwand

Gestern kamen die letzten zwei Bilder für meine Bilderwand an und nun bin ich eigentlich fertig. Aber auf der großen Wand sieht es doch so leer und verloren aus. Auf dem Teppich fand ich es besser :D. Jetzt muss ich wohl noch ein paar Rahmen kaufen. Aber die nächste Bilderwand müsste ich alleine aufhängen, der Freund war zeitweise am Verzweifeln. Die Bilderrahmen hatten verschiedene Aufhängesysteme, obwohl es die gleichen Modelle waren. Jetzt hängen die einfach an zwei Nägeln hinten unter dem Rahmen.

Bilderwand im Wohnzimmer. Bestehend aus Meerbildern

Die Bilderwand ist eine Mischung aus gekauften, fotografierten und selbst erstellten Grafiken.

 

 

Das linke Bild bestellte ich vor Monaten bei Etsy. Das war super teuer und ich musste beim Zoll noch etwas dazu bezahlen, aber es hat sich gelohnt! Es ist ein Print von einer Künstlerin und sieht in echt soviel besser aus! Leider hat es ein komisches Seitenverhältnis, sodass man oben und unten einen weißen Rand sieht. Das Bild daneben bestellte ich bei Desenio, es erinnert mich ans Meer und an Edelsteinen.

Die anderen Meerbilder stammen vom Griechenland– und Amerika-Urlaub. An den Seiten erstellte ich noch zwei kleine Grafiken.

Selb erstellte Prints aus Kolibri und Weltkarte

Ähnliche Beiträge