Gaiazoo in Kerkrade

Auf einer großen Fläche von 25 ha ist der Park in 4 Themenbereiche eingeteilt: Limburg, Savanne, Taiga und Regenwald. Man durchläuft auf einem Rundweg alle 4 Bereiche. Die Gehege und die Wege sind sehr schön gestaltet und passen immer zu den jeweiligen Themengebieten.

Alleine zum Spazierengehen lohnt sich der Zoo, weil die Umgebung sehr schön gestaltet sind. Es gibt sehr viele Flüsse, Felsen und viele Bäume. Daneben entdeckt man viel passende Deko zu den verschiedenen Bereichen.

Viele Wege sind offen, sodass viele Kleintiere ebenso darüber laufen können. Es gibt auch einen begehbaren Bereich für die Totenkopfäffchen. Die Äffchen klettern über den Köpfen der Besuchern.

Wölfe im Gaiazoo

Rote Sichler im Gaiazoo Totenkopfäffchen im Gaiazoo Landschaft im Gaiazoo Erdmännchen im Gaiazoo Giraffen im Gaiazoo

Fazit

Ein wirklich sehr schöner Park, aber leider etwas zu teuer. Das Parken alleine kostet 8,50€ mit einer faltbaren Karte.

 

GaiaZoo
Dentgenbachweg 105
6468 PG Kerkrade
Niederlande

2 Kommentare

  • 2 Wochen ago

    Das sieht toll aus da :) Ich glaube da müssen wir auch mal hin. Ich sehe manchmal das Schild auf der Autobahn in NL aber dachte immer, dass das einfach ein ganz normaler Zoo wie jeder andere ist. Aber so wie du das jetzt erzählt hast muss ich da auch hin :D

    • helene
      1 Woche ago

      Ohja, fahr mal dahin! Ich fand den Zoo besser als in Köln :D.

Einen Kommentar hinterlassen

Einen Kommentar hinterlassen Die E-Mail wird nicht veröffentlicht